Form und Flow

8-SAM TANZEN

Wilma leitet ihre Tänze und Freitanzräume mit spielerischen, somatischen und inhaltlichen Impulsen an. Sie lädt dazu ein, in verschiedenste Bewegungen einzutauchen, den Raum neu zu kreieren, der Musik mit Aufmerksamkeit und Freiheit zu begegnen und ein Farbenspektrum an Qualitäten in Bewegungen umzusetzen.
In einer unterstützenden Bewegungsforschung über die 8en im Körper begegnen wir unseren spiralförmigen Knochen und elastischen Faszien; Strukturen, die uns zutiefst Halt und Form, sowie eine federnde Elastizität geben. Wir spielen im Tanzen mit Druck und Zug, Gravitation und Raumkraft. Dabei erspüren wir das Beständige der Erde, die Empfindung von Raum in und um den Körper, sowie den Fluss in der Bewegung.

11. – 13.10.2019 // FR 19:00 – 21:00
SA 10:00 – 18:30 inkl. Pause und SO 10:00 – 13:00
180 € / erm. 160 €

W116 // 

L // Wilma Vesseur

Anmeldung