Tanz Raum

Entwickelt aus BODY-MIND-CENTERING®

Dein Innenraum innerhalb der Haut. Die Skinesphäre (der Raum wo die Haut grenzt). Die Kinesphäre (wohin du mit deinen Gliedern reichen kannst). Darüber hinaus. Und noch viel weiter: Raum. Und Raum grenzend an Raum. Von hier nach dort. Von dort nach hier. In diesen neuen Zeiten wird überall der Raum um einen Menschen gemessen, gefühlt, respektiert, oder auch mal nicht. Somatische Anleitungen führen dazu, den Raum zu okkupieren mit einer authentischen Körperlichkeit. Das autonome Nervensystem ist unsere anatomische Landkarte: Der Parasympathikus, der die Nähe und deinen Raum gewährt. Der Sympathikus, der über außen wacht. Fundierte und subtil forschende Körperreisen bringen Präsenz, sowohl nach innen als auch nach Außen und machen Übergänge spürbar. Wir trainieren Bewegungsentscheidungen, initiiert von einer Authentizität, die weitergeht als Gewohntes. In den Raum geben, nehmen, lassen, überbrücken, respektieren; Performatives entwickelt sich in einer Improvisation.

20.11. – 22.11.2020
FR 19:00 – 21:00 / SA 10:00 – 18:30 / SO 10:00 – 13:00
180 € / erm. 160 €

W125 // 

L // Wilma Vesseur

Anmeldung