Stepping

STEPPING ist eine Kunstform, die den Kampfgeist als Individuum und in der Gruppe intensiv fördert und stärkt. Heute ist Stepping ein weltweites Phänomen, das bei Menschen jeden Alters praktiziert wird, von Drillteams, Kirchen, Schulen, Cheerleading Squads bis hin zu Studentenvereinigungen und mehr. Im STEPPING wird der Körper eingesetzt, um durch Klatschen, Stampfen und durch das gesprochene Wort Klänge zu erzeugen. Modern Day Stepping verwendet auch Elemente des Stepptanzes, Breakdance, Gymnastik und des afro-karibischen Tanzes. Der afrikanische Gumboot Dance, der von Tänzer_innen in Stiefeln aufgeführt wird, gilt als einer der größten Einflüsse.

23./24.11.2019 // SA und SO 14:00 - 16:00
52 € / erm. 44 €

W131 // 

L // Carina Clay

Anmeldung

TROJA MACHT KRIEG_Stepping©Peter Pöschl
TROJA MACHT KRIEG_Stepping©Peter Pöschl